Zornröschen

der ex

ich hatte gestern das Vergn?gen , meinen Ex und seine neue Freundin zu besuchen. Er ist schon seit l?ngerem mit ihr zusammen und ich bin sogar mal mit ihr in die Schule gegangen - sie ist 1 Jahr j?nger - konnte und kann mich an sie nicht erinnern... jedenfalls wurde ich hochoffiziell am abend eingeladen und bin dann in deren gemeinsame Wohnung gepilgert, die lustigerweise gleich ums Eck von meiner Therapeutin liegt ;-) und es war eigentlich sehr nett.
Wor?ber reden ? Hab ich mich mehr als einmal gefragt. Weil ich ihn doch sehr gut kenne (nach 7 Jahren Beziehung) war es manchmal komisch, weil ich etwas wu?te, was ihr gar nicht bekannt war - und da hab ich mich dann zur?ckgehalten.
Der Hintergrund dieses Treffens war der, da? sie ein Problem damit hatte, dass wir uns ?fter getroffen haben. Und sie hat dann ziemlich oft ihm die H?lle heiss gemacht und ich hab es schon sehr m?hsam gefunden, dass er immer am Telefon (wenn sie daneben stand) so eigenartig geredet hat - und sich dann doch nicht treffen wollte ... ich dachte mir dann auch , dass wenn wir uns sehen (ich f?r sie eine reale Person werde), es ok wird. Ich hoffe, das ist jetzt der Fall.
War auf jeden Fall ein interessanter abend. Vor allem auch f?r mich , die Neue meines Ex-Freundes, und jetzt guten Freundes, zu sehen - hab versucht ein paar Vergleiche zu ziehen, aber sie ist wirklich komplett anderes als ich. Auch gut !!
Ich bin eigentlich sehr froh, dass ich mich mit meinerm Ex so gut verstehe. So viele Jahre und viele Tiefs ist er bei mir gewesen - ich kann mir nicht vorstellen dass er mal ganz aus meinem Leben vreschwindet - und das will ich auch nicht ! (zum Leidwesen der Neuen) Schwieriges Thema , bemerke ich manchmal , wenn ich mit anderen dar?ber rede, denn ich h?re immer wieder, da? es nichts SChlimmeres gibt, als wenn sich der Freund noch gut mit der Ex versteht. Aber warum eigentlich ? hmm.

9.1.06 08:06

bisher 5 Kommentar(e)     TrackBack-URL


carola / Website (9.1.06 09:49)
Hmmm - warum sollte das schlimm sein? Ich bin mit fast allen Ex' gut befreundet geblieben. Und verstehe mich teilweise auch ziemlich gut mit deren neuen Freundinnen. Also richtig gut verstehen, so Bier zusammen trinken und so Ohne ihn!


nichtsnutz / Website (2.3.06 14:42)
Das kommt immer drauf an, wie man auseinander geht. Wurde geredet, gabs Stress etc. Ich habe auch einige Ex mit denen ich mich gut verstehe, aber auch'n Paar die ich nie wieder in meinem ganzen Leben sehen möchte...


Eva / Website (16.1.07 06:58)
und nun alle bedenken der neuen freundin aus dem weg geräumt?
lg


kleine Sonne / Website (19.2.07 14:18)
Tja, es ist immer gut mit dem Ex gute Freunde zu bleiben. Es hat mir nie gelungen. Jede Trennung brachte nur Leid und Schmerz mit und manche Sachen will ich nicht mehr mich erinnern.


Gast (16.10.09 10:15)
Vielleicht findest Du hier die Antwort

http://lowersaxonys.wordpress.com/2009/10/10/die-ehe/

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen